Breathe Deep – Resilienter mit jedem Atemzug

5. Dezember 2017 Category :Allgemein| Resilienz 0

Breathe Deep

Atem bedeutet Leben, wir atmen immer. Bewusst kleine Pausen zu machen und sich dabei auf den Atem zu konzentrieren, kann helfen, Stress abzubauen. Wie funktioniert das? Unser Atemzentrum im Gehirn passt sich an die jeweilige Situation an, in der wir uns befinden. Wird es stressig, neigen wir dazu oberflächlich und schnell zu atmen, dadurch bekommen wir manchmal nicht genügend Sauerstoff und unser Körper reagiert automatisch ebenfalls gestresst.  Kommt man wieder zur Ruhe, wird der Atem ruhiger und der Sauerstoffbedarf geht zurück.

  1. Übung: